Annahme bei REXUS/BEXUS

Cornelia Baumann


Nach dem Selection Workshop in Bonn haben wir gespannt auf Rückmeldung des DLR, der SNSA und der ESA gewartet. Am 9. Dezember kam dann endlich die erhoffte Nachricht:
Daedalus2 wurde angenommen, auf REXUS 29 zu fliegen.

Selection Workshop Wir haben uns natürlich sehr über diese Neuigkeiten gefreut, wie ein vorzeitiges Geschenk zu Weihnachten. Nach einer kleinen Feier haben wir uns gleich an die Arbeit am SED (Student Experiment Dokument; die lange Dokumentation, die jedes REXUS Team schreiben muss) gemacht und angefangen uns für die Student Training Week Anfang Februar in Schweden vorzubereiten. Wir sind sehr dankbar für diese Möglichkeit und freuen uns darauf, unsere Seeds zum Drehen zu bringen.

An dieser Stelle möchten wir allen danken die uns unterstützen und uns geholfen haben, soweit zu kommen, vor allem dem Lehrstuhl für Informatik VIII der Universität Würzburg. Wir freuen uns darauf die anderen Teams zu treffen, vor allem die internationalen REXUS/BEXUS Teams, die wir bis jetzt noch nicht kennenlernen konnten. Viel Erfolg an alle Studierenden, die hart an ihren Projekten arbeiten und bis bald in Schweden!

Selection Workshop